9

Sep 2021
5. Runde Pokal FG Marktbreit-Martinsheim – Dettelbach und Ortsteile 2-0

Etwas unkonzentriert starten wir in das Spiel gegen DuO. Bereits in den Anfangsminuten vereitelte Bennj die erste Großchance des Gegners. Der erste Angriff unsererseits wurde hervorragend vorgetragen und Marius Ambrosch konnte in der 7. Minute den Führungstreffer erzielen. Die Gäste blieben jedoch stets gefährlich und hätten den Ausgleich noch in der 1. Halbzeit durchaus verdient gehabt. Wesentlich stabiler bestritten wir dann die 2. Hälfte. In der 64. Minute war es Philipp Hemmerich, welcher nach einer Ecke das 2:0 durch einen Kopfball markierte. Fortan hatten wir das Spielgeschehen unter Kontrolle und hätten durch einige schönen Chancen auch noch höher führen können, allerdings hätte dies dem Spielverlauf über die komplette Spielzeit auch nicht entsprochen, da die Gäste gerade in der 1. Halbzeit die besseren Chancen hatten.

Am Ende blieb es beim 2:0 und der Traum, zumindest aufs Finale, lebt weiterhin.

Aufstellung:

Benjamin Stör – Samuel Stumpf – Philipp Hemmerich – Valentin Gebert – Michael Hofstetter (ab 45. Min Christoph Ott) – Joachim Hupp – Marius Ambrosch – Daniel Endres – Ferdinand Merbecks (ab 62. Min. Christian Moser) – Noah Dimter (ab 79.Min Luca Dimter) – Nico Quentzler

Torfolge:

0:1 – 7 Min. Marius Ambrosch

0:2 – 64 Min. Philipp Hemmerich

Schiedsrichter: Matthias Rehm

                            Axel Weis

                            Thomas Krug

Zuschauer: 150

Bericht: Christoph Spörer

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share This