18

Jul 2021
Vorbereitung – FGM H1 verliert Testspiel gegen Würzburger FV U19

Gegen die technisch starke U19 des Würzburger FV fand unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit keinen richtigen Zugriff ins Spiel.

Besonders über die flinken Außenspieler der Gäste kam es immer wieder zu gefährlichen Torraumszenen. Nach der Halbzeit hatte die FGM mehr Spielanteile und unsere Defensive ließ dem Würzburger FV nicht mehr allzu viel Chancen zu.

Bereits nach fünf Minuten war es Rainer Radlinger, der den Ball im Strafraum gegen drei Gegenspieler behauptete, nach einer schönen Hereingabe von Samuel Stumpf und den Anschlusstreffer markierte.

Die Partie nahm nun wieder schnell Fahrt auf beiden Seiten auf mit sehenswerten Chancen.

In der Schlussphase warf die FGM nochmal alles nach vorne, doch am Ende hieß es 1:2 auch Dank unserer #1 Benni Stör, der mit starken Paraden dafür sorgte, dass ein mögliches Remis bis zum Schlusspfiff noch in der Luft lag.

– JuPa/IlDi-

FG Marktbreit-Martinsheim H1 vs. Würzburger FV U19 1:2 (0:2)

Tore:
0:1 (21′) Maximilian Heider
0:2 ( 42′) Elyesa-Adem Korkmaz
1:2 (51′) Rainer Radlinger

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share This