31

Dez 2004
Die AH Story – 2004 Canale Breitbach – Winterwanderung – Bremserabend

Am 23. Januar Winterausflug mit 20 Teilnehmern nach Oberstdorf.


Winterausflug 2004 in Oberstdorf. Von links: Anne Kobold, Edeltraud Blumenstein, Gerhard Weigand, Frank Amberger, Luise Schumann, Manfred Schumann, Ruth Appelmann, Kurt Hofmann, Irmtraud Hanselmann, Uwe Hanselmann



Am 07. Februar nahmen 86 Wanderer an der Winterwanderung nach Seinsheim in die Winzerstube Schilling zu Kaffee
und Kuchen teil, anschließend ging es in die Häckerstube Volkamer nach Bullenheim, in der sich 111 Personen einfanden.

Der Vatertag mit 35 Teilnehmern, von Günther Knöchel organisiert, führte über die Sulzfelder Kanzel nach Hohenfeld über den Main zur Endstation in den Garten von Dieter Arlt.


Vatertag 2004 Hinterer Tisch: Reiner Schüßler, Manfred Wanner, Wenzel Chodera. Mittlerer Tisch: Hugo Friedrich, Thomas Hofmann, Dieter Beck, Dietmar Scharrer, Andrea Scharrer, Vorderer Tisch: Wolfgang Hoppe, Dietmar Stahl, Karl Göpfert, Antonio Fernandes, Erhard Zink, Helmut Eckstein.


Canale Breitbach wurde von der AH-Abteilung durchgeführt.
Bremserabend am 09. Oktober von 50 Personen besucht.

22 Spiele ausgetragen,
9 Siege, 10 Niederlagen, 3 unentschie
den.
Torschützenkönig: Helmut Eckstein (28 Tore).
Helmut Eckstein schoß beim 8 : 4 Sieg gegen Iphofen alle 8 Tore und erzielte dabei in jeder Halbzeit einen Hattrick.


0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share This