22

Aug 2021
FGM H1 gewinnt souverän gegen Maidbronn

Sonntag, 22.08.2021

FG Marktbreit-Martinsheim – SV Maidbronn 6:1

Den ersten Sieg dieser Saison konnten wir gegen den SV Maidbronn am 5.Spieltag einfahren. Wie auch schon in der Vorsaison im Spiel gegen Maidbronn wussten wir exakt worauf es ankommt und setzten die gesteckten Vorgaben entsprechend gut über die gesamte Spielzeit um sodass am Ende ein hochverdienter Sieg zu Buche stand.

Allerdings gerieten wir durch einen individuellen Fehler zunächst in der 11. Minute ins Hintertreffen welcher aber bereits 3 Minuten später durch Marvin Endres wieder ausgebügelt wurde. Fortan übernahmen wir das Spielgeschehen und erspielten uns Chance um Chance. Zur Pause hatten wir das Spiel gedreht und gingen mit 2:1 in die Halbzeit. Den Führungstreffer erzielte Daniel Endres in der 22.Minute. Nach der Pause war es unser Co-Trainer welcher nach einer Ecke einnickte und uns einen beruhigende Führung bescherte  ehe Daniel Endres mit einem Dreierpack innerhalb von 5 Minuten das Spiel endgültig besiegelte. Hervorzuheben war hierbei ein sehenswertes Tor von der Mittellinie.

Aufstellung:

Alex Plaßwig – Valentin Gebert – Felix Nagler – Marco Hofstetter – Philipp Hemmerich (ab der 78.Min Noah Dimter) – Samuel Stumpf – Kilian Ott – Marius Ambrosch – Daniel Endres – Marvin Endres (ab der 72.Min Daniel Mertins) – Nico Quentzler

Torfolge:

0:1 – 11 Min. Robert Schmitt

1:1 – 14 Min. Marvin Endres

2:1 – 22 Min. Daniel Endres

3:1 – 66 Min. Philipp Hemmerich

4:1 – 72 Min. Daniel Endres

5:1 – 75 Min. Daniel Endres

6:1 – 76 Min. Daniel Endres

Schiedsrichter: Felix Richter

Zuschauer: 71

Bericht: Christoph Spörer

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share This